Thema 2016: (W)Orte voll (er)leben vom 10. - 17. Juli 2016

Im Kirchenbezirk Nürtingen finden seit 2006 alle zwei Jahre Bezirkskirchentage statt. Sie dauern eine Woche. 

Der Bezirkskirchentag beginnt mit den Eröffnungsgottesdiensten am 10. Juli 2016 in den jeweiligen Gemeinden des Bezirks und endet mit einem Abschlussgottesdienst und einer Begegnung zur Mittagszeit vor der Stadthalle K3N in Nürtingen am Sonntag, 17. Juli 2016 um 10:00 Uhr.

Unter der Woche finden in den Gemeinden verschiedene Veranstaltungen statt.

Meldungen vom Bezirkskirchentag Nürtingen alle

18.05.16 Kirchengemeinden in den Startlöchern

Beim Evangelischen Bezirkskirchentag vom 10. - 17. Juli stehen Worte und Orte voller Leben im Vordergrund

mehr

29.02.16 Sponsoren gesucht und gefunden

Für das Programmheft wurden Sponsoren gesucht. Folgende Sponsoren wurden gefunden: Gebrüder Ott Betonwerke GmbH & Co. KGStadtwerke NürtingenZinCo...

mehr

29.02.16 Veranstaltungen melden

Veranstaltungen für das Programmheft

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mit Fachkompetenz und Weitblick

    Der Medienbeauftragte der Prälatur Reutlingen und Bezirkspressepfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Peter Steinle, wechselt die Stelle: Am Freitag, 1. Juli, beginnt er seinen neuen Dienst als Pfarrer in Meckenbeuren (Kirchenbezirk Ravensburg).

    mehr

  • „Fluch der Karibik“ und Bach-Choräle

    7.000 Bläserinnen und Bläser, davon 1.500 Kinder und Jugendliche, werden am kommenden Wochenende, 25. Und 26. Juni, in Ulm zum diesjährigen Landesposaunentag erwartet. Dennoch kämpft auch die Posaunenarbeit mit dem demographischen Wandel. Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann im Interview mit Ute Dilg.

    mehr

  • Was wirklich zählt

    Im Fußball gibt’s nur eins, was wirklich zählt: ein Tor. Und im richtigen Leben abseits des Sports? Da ist es der Glaube an Gott – meint jedenfalls Rundfunkpfarrer Andreas Koch in seiner Andacht zur Europameisterschaft 2016.

    mehr