„Der Himmel geht über allen auf“

Dies war das Motto des Bezirkskirchentages 2010.

Ausgewählt wurde es im Rahmen eines Brainstromings der Steuerungsgruppe. Die Wahl fiel auf einen Vers aus einem Kanon aus dem Gesangbuch: "Der Himmel geht über allen auf!". 

 

Mit dezentralen Gottesdiensten in allen Kirchen der 31 Gemeinden des Nürtinger Kirchenbezirks hatte der dritte Bezirkskirchentag am Sonntag, den 11. Juli begonnen. Botschafter aus jeweils einer anderen Kirchengemeinde hatten die Eröffnungsbotschaft in die Gottesdienste getragen, die nach einer einheitlichen Liturgie gefeiert wurden.

In der Woche darauf gab es dann zahlreiche Veranstaltungen in den Kirchengemeinden. Premiere feierte das "Openai-Kino und mehr". Auf der herrlichen Wiese bei der Versöhnungskirche wurde ein bunter Programm "nicht nur für Jugendliche" angeboten. Nach einem kulturellen Vorprogramm mit Musik und Comedy wurden ab Einbruch der Dunkelheit hochattraktive Filme gezeigt.

 

Das Evangelische Bildungswerk bereicherte den Kirchentag mit einer Reihe zu den letzten Dingen: Zu Vorträgen über den "Wandel in der Bestattungskultur" und "Bilder und Symbole für das Leben nach dem Tod" gesellte sich ein mit Mitteln des Theaters gestalteter Abebdspaziergang über den Nürtinger Waldfriedhof.

 

Zu den Neuerungen zählte auch das "Frauenfest für alle Sinne" in Aich.

Während des Bezirkskirchentags wurde die Stadtkirche wieder zum geistlichen Zentrum mit verschiedenen Stationen.

 

Mit dem Abschlussgottesdienst auf dem Vorplatz der K3N am Sonntag, 18. Juli mit Oberkirchenrat Dieter Kaufmann als Prediger und der Begegnung zur Mittagszeit, wurde der dritte Bezirkskirchentag beendet. Dort stellten die einzelnen Gemeinden und kirchliche Einrichtungen ihre Schwerpunkte vor. Ziel war "sich gegenseitig wahrnehmen und miteinander zu feiern".

Geistliches Zentrum

Zur Bildgalerie geht es hier

Oasen-Abend in Beuren

Zur Bildgalerie geht es hier

Markteintopf in Neckartenzlingen

Zur Bildgalerie geht es hier

Abschlussgottesdienst

Zur Bildgalerie geht es hier

Begegnung zur Mittagszeit

Zur Bildergalerie geht es hier

Sonstiges

Zur Bildgalerie geht es hier